Herzlich Willkommen


Liebe Besucher !
Euch und allen anderen, die nicht in meiner kleinen Buchbinderwerkstatt vorbeischauen können, habe ich dieses Blog gewidmet.
Ihr findet darin Aktuelles aus meiner Buchbinderei, Momentaufnahmen derzeitiger Restaurierungsarbeiten und was mir sonst noch so alltägliches im Kopf herumschwirrt.
Käufliches gibt es übrigens hier: Buch & Handwerk
Und meine Kursangebote findet Ihr hier: Bubi-Kurse
Viel Spaß beim Stöbern!

Montag, 19. September 2016

Pause....

..... brauche ich jetzt für ein paar Tage.
Die Achillessehnen machen mir zu schaffen, in beiden Kniegelenken sitzt vermutlich eine Entzündung. Aber statt zum Arzt zu gehen mache ich jetzt erstmal Urlaub:
Mein Feierabend-Ohrensessel für die winterliche Strickzeit am warmen Kachelofen.... diesmal in sommerlicher Wiese. 
Das hat was, finde ich.

Freitag, 16. September 2016

Montag, 12. September 2016

Abschiedsszene....

.... am Fensterbankerl:

Die heißen Tage sind bald vorbei und somit verschwindet auch demnächst wieder mein alter Leinenvorhang, der als Sonnenschutz jeden Vormittag an den Fenstern der Ostseite im Haus dient.


Donnerstag, 8. September 2016

Fensterlgucker....


..... Eine befreundete Künstlerin war zu Besuch. Sie war ganz begeistert von dem Blick durchs Fenster in meine hell erleuchtete Werkstatt.
Hm, diesen Blick will ich Euch nicht vorenthalten:
Ich glaube da könnte man jetzt wunderbar ein Suchbild draus machen!?

Montag, 5. September 2016

Kleine....

... Nachbesserungen? Das sind zum Beispiel kleine Risse am Blattrand:
Sie werden mit Japanpapier, Leim und einem speziellen Glätteisen direkt im Buchblock repariert.
Ein Buch aus dem Jahre 1789. Da wird auf gar keinen Fall mit Selbstklebeband oder ähnlichem herum gedoktort!