Herzlich Willkommen


Liebe Besucher !
Euch und allen anderen, die nicht in meiner kleinen Buchbinderwerkstatt vorbeischauen können, habe ich dieses Blog gewidmet.
Ihr findet darin Aktuelles aus meiner Buchbinderei, Momentaufnahmen derzeitiger Restaurierungsarbeiten und was mir sonst noch so alltägliches im Kopf herumschwirrt.

Meine Kursangebote findet Ihr hier: Bubi-Kurse Achtung: 2018 werden keine Kurse angeboten!
Viel Spaß beim Stöbern!

Mittwoch, 3. Januar 2018

Liebe Blog-Leser/innen ....

....  leider hat sich unsere schlimmste Befürchtung in den letzten Wochen bewahrheitet und nun haben wir einen bettlägrigen Pflegefall in der Familie. 
Da "der Alte", mein Vater (90), mit dieser Situation völlig überfordert ist, springe ich im wöchentlichen Wechsel zwischen zwei Haushalten hin und her.

Die Restaurierung ruht und auch Kurse kann ich bis auf weiteres nicht mehr organisieren. 
Ebenso werde ich in den nächsten Wochen /Monaten keine neuen Aufträge mehr annehmen.
Das sind die Gründe, liebe Leser, warum es hier kaum noch Beiträge gibt. 
Mir fehlt jetzt schlichtweg die Zeit und auch ein wenig die Energie.

Sonntag, 17. Dezember 2017

Es läuft.....

.... gerade nicht so rund - weder bei meinen Eltern, noch bei meinen Schwiegereltern.
Daher ist es gewiss, dass ich dieses Jahr nicht mehr zum produktiven Arbeiten in die Werkstatt komme. 
Wie es hier mit dem Beiträgen aussieht wird sich zeigen. 
Ich wünsche Euch, liebe Leser vorsichtshalber jetzt schon mal einen schönen restlichen Advent und eine friedliche, weiße Weihnachtszeit! Lasst Euch freudig beschenken und geniest die Feiertage!... wir lesen uns.

Sonntag, 10. Dezember 2017

Der letzte Markttermin....

... für mich ist jedes Jahr die Weihnachtsstraße in Volkach. Vor Schneegestöber gut geschützt standen meine Tische wieder im "alten Badhaus" mitten in Volkach:

Auf dem Fensterbrett liegen wie üblich die mittelalterlichen Exemplare, welche sich zunehmend verringern: 
Ich glaube nächstes Jahr muss ich wieder etwas auffüllen!
Die Kleinausgabe der neuen/alten Heftlade wird zur Freude vieler holzbegeisteter Männer jedes Jahr aufgebaut und bestückt.
Da gibt es viele "Aha"Momente :-)

Montag, 4. Dezember 2017

Im Schloss ...

... von Ellingen war Herbstmarkt und die Papierfrau war mittendrin:
Da dieses Mal jede größere Stadt rundum einen Markt veranstaltete sind zwar meine Stammkunden am Stand erschienen, aber die Laufkunden blieben diesmal aus. 
Dafür hatten wir Firenten unter uns aber eine rechte Gaudi. 
Wie üblich wurde untereinander schon mal das eine oder andere Stück getauscht.
Neben mir war übrigens der Stand die Frau Puppendoktor mit Mann und schönen, seltenen Exemplaren von antiken Puppen:

Montag, 27. November 2017

" Eilt nicht!"...

.... zum Glück!
Es gibt Restaurierungsobjekte die sind fordernd, auch wenn sie nicht eilig sind.
Das Schächtelchen mit dem fehlenden Teil am Deckel ist an sich ja kein Problem, aber wo bekomme ich hauchzartes rose Glanzpapier her für den Überzug?