Herzlich Willkommen


Liebe Besucher !
Euch und allen anderen, die nicht in meiner kleinen Buchbinderwerkstatt vorbeischauen können, habe ich dieses Blog gewidmet.
Ihr findet darin Aktuelles aus meiner Buchbinderei, Momentaufnahmen derzeitiger Restaurierungsarbeiten und was mir sonst noch so alltägliches im Kopf herumschwirrt.

Meine Kursangebote findet Ihr hier: Bubi-Kurse
Viel Spaß beim Stöbern!

Samstag, 20. Juli 2019

Ja....

... das Kauderwelsch an Pflanzen im Blumenkasten
.... hat sich doch noch  gut entwickelt. 
Nur die Fuchsien haben an dem Standort gelitten. 
Sie wurden umgetopft, in den Hinterhof auf Reha geschickt:
......und  durch blaue Veronika ersetzt:
Passt, würde ich sagen:

Samstag, 13. Juli 2019

Lederarbeiten....

... waren angesagt. Natürlich "eilig".
Zum Glück hatte ich noch ein passendes Stück Lederhaut in der Schublade und so ging's los. Freudig zugeschnitten... und dann eine Narbe entdeckt.... weja! Ausgerechnet an einer Stelle die man während der Verarbeitung nicht 'unsichtbar' machen kann.
'Unsichtbar'
muss man das also nachträglich machen:
erst wird ein Stück Leder so dünn geschärft, dass man die Poren sieht:
 Dann klebt man es auf die Narbe:
 bearbeitet es etwas mit einem Zahnstocher und lässt das Ganze trocknen:
Noch nicht fertig:

es fehlt der Spiegel in beiden Deckeln und die Ringbuchspirale (mit der ich bekanntlich auf Kriegsfuß stehe)

Montag, 8. Juli 2019

Ein neues, altes....

.... Kriegsbeil musste ich ausgraben. So sieht es aus:
Und das befestigt man damit:
Und weil ich mich nicht traue damit gleich ans Original zu gehen, habe ich erstmal im "stillen Kämmerlein" geübt:

(Die Buntpapiere sind wieder von hier.)

Wahrscheinlich werden die zwei in meinem Shop bei Etsy landen:

Samstag, 29. Juni 2019

Es wird anstrengend...

... bei 28° Grad in der Werkstatt etwas Brauchbares zu kreieren.
Der Propeller läuft stundenlang, damit wenigstens das Gehirn glaubt kühl zu bleiben.


Mittwoch, 19. Juni 2019

Kalenderbücher....

.... für Schüler habe ich daraus gemacht:
Inzwischen sind sie schon im Laden bei Etsy erhältlich.
Die Kalenderbücher beginnen im September und enden im Juli.
Sie können auch gut als Hausaufgabenheft verwendet werden.
Es gibt sie jahresunabhängig, aber leider nur in italienischer Ausführung: