Herzlich Willkommen


Liebe Besucher !
Euch und allen anderen, die nicht in meiner kleinen Buchbinderwerkstatt vorbeischauen können, habe ich dieses Blog gewidmet.
Ihr findet darin Aktuelles aus meiner Buchbinderei, Momentaufnahmen derzeitiger Restaurierungsarbeiten und was mir sonst noch so alltägliches im Kopf herumschwirrt.

Meine Kursangebote findet Ihr hier: Bubi-Kurse
Viel Spaß beim Stöbern!

Freitag, 20. Mai 2011

Heiß....

... prägen wollte ich üben, weil das mit den ganz fein gemusterten Linienfileten einfach noch nicht so hinhaut und außerdem: üben kann man ja nie genug!
Noch muß ich die Fileten am Gasherd an der offenen Flamme erwärmen und so weiß ich jetzt nicht, ob das am gestiegenen CO² Gehalt, an der schmerzenden Schulter oder einfach am schlechten Licht lag:
ich hatte urplötzlich das Gefühl, daß ich von meiner eigenen Prägerei angelacht ( oder ausgelacht?) werde.

(anklicken)
Der Vollständigkeit halber zeige ich Euch auch dieses Foto:
.... heiß geprägtes Bambusbrett.
Ähm.... diese Brandmalerei war keine Absicht!
:-)

Kommentare:

  1. Heimlich üben...tz, tz, tz...das geht ja gar nicht!!! In Zukunft wird die Ortsfeuerwehr wissen, wann im Hause Papier-Frau wieder geprägt wird. Dann herrscht höchste Alarmbereitschaft.

    Herzliche Grüße
    Heike
    von Made-by-May

    AntwortenLöschen
  2. Wieso heimlich??? Ich mach das doch ganz öffentlich! :-)
    Und außerdem: seit wann fährt bei uns die Feuerwehr "Berlingo"??? *lach*

    AntwortenLöschen