Herzlich Willkommen


Liebe Besucher !
Euch und allen anderen, die nicht in meiner kleinen Buchbinderwerkstatt vorbeischauen können, habe ich dieses Blog gewidmet.
Ihr findet darin Aktuelles aus meiner Buchbinderei, Momentaufnahmen derzeitiger Restaurierungsarbeiten und was mir sonst noch so alltägliches im Kopf herumschwirrt.

Meine Kursangebote findet Ihr hier: Bubi-Kurse
Viel Spaß beim Stöbern!

Donnerstag, 2. Juni 2011

Leim...

.... will ich verkaufen. Und zwar kiloweise.... aber nicht meinen ganzen Vorrat, sondern nur einen kleinen Teil. Buchbinderleim A22 B3 nennt er sich jetzt - früher (vor 20 Jahren) hieß er nur A22. Die Firma Henkel hat ihn hergestellt und man braucht ihn zum Kaschieren ( d.h. Papier/ Leinen/ Gewebe/ Foto... auf Pappe/ Holz kleben - grob gesagt). Er trocknet durchsichtig und läßt sich vom nichtsaugenden Materialien als Film wieder abziehen. Soweit ich weiß ist er lösungsmittelfrei und alterungsbeständig - von daher ist er für die Herstellung neuer Einbände an alten Büchern interessant.
Nicht gefriergeeignet - dafür verdünnbar mit Wasser.
Für ca. 12.- € bekommt ihr ein Kilo Leim versandkostenfrei geliefert. Wenn ich diese Woche noch irgendwoher Kunststoffdosen beziehen kann, kann ich den genauen Preis für ein Kilo sagen.
Wer sowas brauchen kann der maile mir bitte: Papier-Frau ät web.de

Erstmals spiele ich mit dem Gedanken meine Schubladen auszumisten:
Noch herzugeben hätte ich etliche Bogen Tonpapier in den unmöglichsten Farben sowie kleine Reste von Spinnenpapier. (Ich kanns einfach nicht wegwerfen wenn es so stapelweise anfällt... andererseits weiß ich auch nicht wirklich was damit anfangen.)
Fotos wegen Farben und so kommen später. Auch die Preise dafür überlege ich mir später..... ich will Euch nur seelisch schon mal darauf vorbereiten. :-)

Kommentare:

  1. Huhu :)
    Ich danke dir für deine Besuche und bin natürlich gerne bei dir! :)

    Ich sehe sehr oft auf Blogs *Flohmarkt* Angebote. Die Bloggerinnen stellen Fotos von ihren Artikeln oder Papieren online. Da kann jeder sehen was du anbietest, samt Preis & Versandkosten....

    Oder du stellst kleine Klarsichttüten (Dina4) mit verschiedenen Cardstock oder Fotokarton Papieren zum anschauen online.

    Hast du auch Buchbinderzwirn ?
    Den suche ich seit ein paar Tagen. Hofe, das ich ihn am Samstag im Bastelladen endlich finde...

    LG Brooke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Brooke,
    immer schön dich hier zu lesen :-)
    Das mit den Fotos kommt schon noch. Es sollte hier auch nur erstmal eine kleine "Vorwarnung" sein.
    Buchbinderzwirn kannst Du bei ebay finden oder hier unter den Einkausflinks.
    Ich habe nur eine dicke große Rolle dunkelroten Sattlerzwirn anzubieten.... kommt aber alles noch und natürlich mit Foto!

    AntwortenLöschen
  3. Immer wieder gerne komme ich zu dir! :)
    Ich freue mich auf Alles was du online stellst...

    Sattlerzwirn, hm. Ist der so dünn wie Sterngarn bzw. wie der Buchbinderzwirn? Ich möchte mir ein Sternmini machen und da darf der Zwirn nicht dick sein. Sonst komme ich nicht durch das Papier.

    Wenn er dünn ist, darfst du mir die Rolle gern rservieren bzw. ein Foto davon machen. :)

    Man(n) sagte mir im Bastelladen, dass das Sterngarn ebenso reißfes sei, wie der Buchbinderzwirn. Hab mich drauf verlassen und etwas gekauft. Weil ich bald starten möchte....

    LG Brooke

    AntwortenLöschen
  4. @Brooke,
    der rote Sattlerzwirn hat eine Stärke von 18/3fach und ist so dick wie ein mittlerer Buchbinderzwirn. Also ich persönlich finde Leinenzwirn besser als den Sternzwirn, aber das liegt wohl eher an meinem Fachidiotismus ;-).
    Die Rolle ist 9cm hoch und 2cm dick.... wieviele tausend Sternbücher willst Du machen? ;-)
    Ich denke ich werde ihn 20 meterweise abwickeln. Für 1,-€ ist das oki, oder?

    AntwortenLöschen