Herzlich Willkommen


Liebe Besucher !
Euch und allen anderen, die nicht in meiner kleinen Buchbinderwerkstatt vorbeischauen können, habe ich dieses Blog gewidmet.
Ihr findet darin Aktuelles aus meiner Buchbinderei, Momentaufnahmen derzeitiger Restaurierungsarbeiten und was mir sonst noch so alltägliches im Kopf herumschwirrt.

Meine Kursangebote findet Ihr hier: Bubi-Kurse
Viel Spaß beim Stöbern!

Mittwoch, 13. Juli 2011

Gestatten....

... daß ich mich kurz vorstelle. Mein Name ist *Brauni*. 
Ich bin der Bruder vom Bröselband.
Von vorne seh ich so aus:

In der Mitte bin ich so:

Und meine tolle Rückseite dürft Ihr auch noch anschauen bevor ......


.....ich  mich gleich in die Werkstatt begebe. Dort lasse ich mich zuerst sezieren und kennzeichnen. Dann werde ich abgebürstelt und darf  anschließend im warmen Wasser baden ... darauf freue ich mich ganz besonders! Was dann genau passieren wird weiß ich noch nicht. Je nachdem wie sich meine Kondition durch das Bad verändert werde ich entweder korsettartig von hauchdünnem Papier gestützt.... oder ordentlich einbalsamiert um wieder stabil zu werden.

*****
 In ein paar Wochen 
so hat man's mir versprochen 
bin ich wieder heile.
Das dauert halt ne Weile.

Nicht mehr in lauter Stücken
sondern mit  neuem Rücken
 - einem festen runden -  
 frisch gebunden,
darf ich dann als "Altware" 
weiterleben - 100 Jahre.....
****

Kommentare:

  1. Sehr sympatisch, dieser bibliphile Zeitgenosse! Tja, Bücher sprechen eben doch! Und noch mehr: sie haben Gefühle!!!!
    LG Heike
    von Made-by-May

    AntwortenLöschen
  2. Ich bewundere jedesmal Deine Geduld! :D

    AntwortenLöschen