Herzlich Willkommen


Liebe Besucher !
Euch und allen anderen, die nicht in meiner kleinen Buchbinderwerkstatt vorbeischauen können, habe ich dieses Blog gewidmet.
Ihr findet darin Aktuelles aus meiner Buchbinderei, Momentaufnahmen derzeitiger Restaurierungsarbeiten und was mir sonst noch so alltägliches im Kopf herumschwirrt.

Meine Kursangebote findet Ihr hier: Bubi-Kurse
Viel Spaß beim Stöbern!

Freitag, 2. September 2011

"Ja, Mami...

.... mach ich doch gerne" sagte meine Nr. 1 als ich ihn bat die frisch gewaschene Wäsche aus der Maschine zu nehmen und ordentlich aufzuhängen, damit ich abends, nach gut 2 Stunden Arbeit auf unserem Holzplatz das nicht auch noch machen muß:
Für alle die es nicht erkennen: da hängt ein Herrenhemd!
Ich mach mir ernsthaft Sorgen....war da in meiner pädagogischen Führung etwa ein grober Fehler? Sollte, bezw. kann ich noch etwas ändern - wiedergutmachen, ausmerzen, im Keim ersticken ... rausprügeln .... ?

Mein Kopf ist für heute beschäftigt....

Kommentare:

  1. Na komm, immerhin HAT er die Wäsche aufgehängt, also GANZ so falsch ist die Erziehung nicht :-D An den Kleinigkeiten kann man ja noch arbeiten *gg*

    AntwortenLöschen
  2. ja, aber der junge Mann ist 20 Jahre alt und ich finde, da sollte man es schon schön langsam können. Er hat's natürlich sofort gerichtet ... aber ich mußte erst was sagen.

    AntwortenLöschen
  3. Es war bestimmt das Hemd vom Papa und nicht seines oder?
    Meine Nr1 hängt Kleidungsstücke die ihm wichtig sind erstens so auf dass sie schneller trocken und zweitens bügelt er sie bei Bedarf selbst anstatt zu warten bis Muttern sich die Zeit nimmt. Find ich net schlecht, muß ich zugeben!
    ;-)

    Grüßle an deinen Großen, dieser Eintrag hat mir ein Schmunzeln entlockt. =)

    Frau Liebesluchs aus Oberfranken

    AntwortenLöschen
  4. Die ultimative Lösung wäre natürlich gewesen, wenn du den jungen Mann an deiner Statt auf den Holzplatz geschickt hättest. Oder hattest du Angst, dass er sich dort zu sehr anstrengen muss ??
    Ciao aus O
    fototakamoto

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Fototakamoto, wenn ich's vorher gewußt hätte wäre das die Lösung schlechthin gewesen... aber der junge Mann hat ja inzwischen eigene wichtige Termine und die sind nicht immer mit den Holzplatzterminen der Eltern kompatibel :-)

    AntwortenLöschen