Herzlich Willkommen


Liebe Besucher !
Euch und allen anderen, die nicht in meiner kleinen Buchbinderwerkstatt vorbeischauen können, habe ich dieses Blog gewidmet.
Ihr findet darin Aktuelles aus meiner Buchbinderei, Momentaufnahmen derzeitiger Restaurierungsarbeiten und was mir sonst noch so alltägliches im Kopf herumschwirrt.

Meine Kursangebote findet Ihr hier: Bubi-Kurse
Viel Spaß beim Stöbern!

Donnerstag, 8. September 2011

Youtube...

bietet einige interessante Videos zum Thema Ebru Kunst.
Wer sich da ein wenig durchklickt findet auchVideos mit der Kombination Ebru-Papier und arabischer Kalligrafie.
Dabei leuchtet doch irgendwie im Hinterkopf sofort das Wort  "Islam" auf, oder?
Daß es auch christliche arabische Kalligrafie gibt erfuhr ich erst neulich aus unserer Regionalzeitung. Sie berichtete über eine Ausstellung der arabisch evangelischen Gemeinde in Stuttgart und über den Künstler, den ich eigentlich schon längere Zeit und auch vom Badmintonspielen her kenne.

So stelle ich Euch heute Maamun Kamran und sein Werk vor.
Maamun ist gebürtiger Iraker, hat an der Kunstakademie in Bagdad Grafik und Schreibkunst studiert und wohnt seit Jahren hier im Ort.
Daß er so kunstvolles Handwerk beherrscht wußte ich bislang nicht und so habe ich mir augenblicklich sein neues Heft über die christlich arabische Kalligrafie besorgt und mich darin regelrecht festgelesen:

Das Heft liegt zweisprachig und zweischriftig vor.
 ( nennt man das so?)

Das ganz Besondere aber daran ist, daß der Autor die Symbolik der arabischen Kalligrafie genau erklärt.
Der textlichen Bildaufbau.... oder der bildliche Textaufbau,  wie man es nennen mag, wird  Schritt für Schritt dargestellt:

 Wunderschön !
Insgesamt 12 Kalligrafien werden so anschaulich erklärt. Am liebsten würde man gleich selbst anfangen ......

Ich glaube für jeden Kalligrafiefreund ist dieses, durchaus erschwingliche Heft mit 36 Seiten Inhalt eine echte Bereicherung.

Wer es haben möchte gebe mir Bescheid.
Es kostet nur 10.-€ + Versand.

1 Kommentar:

  1. Oh, danke, liebe Christine, für diesen Tipp. Solche Dinge finde ich ja unendlich interessant und bereichernd. Scheint ja ein künstlerisch kreativer Flecken bei Dir zu sein...?!
    LG Heike
    von made-by-may

    AntwortenLöschen