Herzlich Willkommen


Liebe Besucher !
Euch und allen anderen, die nicht in meiner kleinen Buchbinderwerkstatt vorbeischauen können, habe ich dieses Blog gewidmet.
Ihr findet darin Aktuelles aus meiner Buchbinderei, Momentaufnahmen derzeitiger Restaurierungsarbeiten und was mir sonst noch so alltägliches im Kopf herumschwirrt.

Meine Kursangebote findet Ihr hier: Bubi-Kurse
Viel Spaß beim Stöbern!

Freitag, 20. Juli 2012

Was hatte.....

... der Tourist neulich an unserer Hausfassade so Interessantes zu fotografieren ?
Ich weiß es nicht!
Aber so wie der da stand und seinen Fotoapparat hielt müßte das Motiv entweder so
oder so gewesen sein.
Bei mir läutet da keine Motivklingel.

Ich hätte die Türe aufmachen und ihn fragen können, aber stellt euch mal vor ihr seid ganz in ein Motiv vertieft, seht die Welt nur durch das Display... und urplötzlich geht da die Türe auf!    - Schreck!!
Der Fotograf schien mir schon etwas betagt, darum hab ich's nicht getan.
:-)

Kommentare:

  1. Die Natur ist immer schön, egal wo und wie,und ist immer wert, fotografiert zu werden.
    Liebe Grüsse, Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Der Winkel ist gar nicht mal schlecht, wobei noch schräger und an der Hauswand entang wäre fast besser gewesen. Ich hatte vielleicht noch etwas näher herangezoomt.

    Manchmal sieht man einfach Sachen, die man festhalten will und jemanden dann zu erklären warum gerade dieses Motiv und dieser Winkel ist gar nicht so einfach. zumindestens geht es mir so. Ich gehe da oft einfach nach dem Bauchgefühl :-D

    AntwortenLöschen