Herzlich Willkommen


Liebe Besucher !
Euch und allen anderen, die nicht in meiner kleinen Buchbinderwerkstatt vorbeischauen können, habe ich dieses Blog gewidmet.
Ihr findet darin Aktuelles aus meiner Buchbinderei, Momentaufnahmen derzeitiger Restaurierungsarbeiten und was mir sonst noch so alltägliches im Kopf herumschwirrt.

Meine Kursangebote findet Ihr hier: Bubi-Kurse
Viel Spaß beim Stöbern!

Mittwoch, 13. März 2013

1x Blümchen,1x Herzchen, 1x Muster...

..... so hieß der Auftrag, den ich meiner besseren Hälfte gab, damit er einen befreundeten Maler besucht um mir von ihm drei alte Malerwalzen für Buntpapier mitzubringen.
Das alles hat er mir mitgebracht :

:-)
Den heutigen Tag habe ich nun damit verbracht Musterwalzen auszusortieren, zu waschen, abzutrocknen und probeweise abzurollen. 
Nach einem "ausgeklügelten Mehrfachauswahlsystem" habe ich mich dann für 18 Rollen entschieden. Die dürfen nun eine Weile bei mir bleiben, während der Rest wieder in den unendlichen Tiefen des Malerkellerlagers verschwindet.

Kommentare:

  1. Ich denke die unendliche Tiefen deines Malerkellerlagers wuerden mich sehr gluecklich machen.
    XXXm

    AntwortenLöschen
  2. Malerwalzen eignen sich hervorragend für Buntpapier. Hast ja meine Walzenergebnisse schon gesehen: ich finde diese Papiere toll! Und im Falle eines Falles kann man Jahre später eine Ergänzung produzieren!
    Viel Freude damit.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jahre werde ich die Walzen natürlich nicht behalten, sind ja nur Leihgabe.

      Löschen
  3. das ist ja richtig spannend ... was machst du jetzt mit den Walzen?

    lieber Wochenendgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Sommer werde ich meine Papiere und so damit machen und dann gebe ich die wieder dem Besitzer zurück... so mein Plan jedenfalls.

      Löschen