Herzlich Willkommen


Liebe Besucher !
Euch und allen anderen, die nicht in meiner kleinen Buchbinderwerkstatt vorbeischauen können, habe ich dieses Blog gewidmet.
Ihr findet darin Aktuelles aus meiner Buchbinderei, Momentaufnahmen derzeitiger Restaurierungsarbeiten und was mir sonst noch so alltägliches im Kopf herumschwirrt.

Meine Kursangebote findet Ihr hier: Bubi-Kurse
Viel Spaß beim Stöbern!

Montag, 13. Mai 2013

technische Spielereien

...... sind bei mir sehr beliebt. 
Da mir aber meist Zeit und Platz für große Testreihen fehlen, setze ich meine Ideen und Versuche im Kleinen um.... so nebenbei.... nur mal schnell schau'n ob's klappt.
Buntpapier:
klappt... also fast.
 Der Kleister müßte ein wenig anders sein und die Papierart war auch nicht so ganz ideal. Bisschen aufwändig die ganze Herstellung. Geht durch als * shabby chic*, oder? 

 Und dann hat sich meine Sammlung an Heftsticharten von 16 auf 17 erhöht:

  
Wieder eine Mischung aus Ketten - und Langstich. Da habe ich schon ein paar. Nun muß ich noch Fachliteratur wälzen ob diese Art der Heftung, die ich mir überlegt habe, irgendwo schon beschrieben steht.

Kommentare:

  1. das Buntpapier finde ich cool. :)
    Kannst Du mir noch andere Heftsticharten nennen, außer die normale Heftung und Koptische Bindung?.

    Liebe Grüße,
    Nico

    AntwortenLöschen
  2. Kurz gesagt:"Koptische Bindung" ist nur ein Überbegriff von vielerlei Heftarten die technisch gesehen eines gemeinsam haben: der Buchblock wird nicht abgeleimt und meist ist der Einband mit der Heftung verbunden.
    Ich glaube am bekanntesten ist der Kettenstich, von dem es aber mehrere Varianten gibt. Islamische Heftstich, Aktstich, Persicher Langstich sind alles Langsticharten mit unterschiedlicher Heftart.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, danke für die Info, ich werde mal etwas recherchieren vielleicht finde ich da was interessantes. :)

      Löschen