Herzlich Willkommen


Liebe Besucher !
Euch und allen anderen, die nicht in meiner kleinen Buchbinderwerkstatt vorbeischauen können, habe ich dieses Blog gewidmet.
Ihr findet darin Aktuelles aus meiner Buchbinderei, Momentaufnahmen derzeitiger Restaurierungsarbeiten und was mir sonst noch so alltägliches im Kopf herumschwirrt.

Meine Kursangebote findet Ihr hier: Bubi-Kurse
Viel Spaß beim Stöbern!

Donnerstag, 20. Juni 2013

Eine Verzweiflungstat..

.... muß diese Verpackerei gewesen sein. 
Bestellt waren 3 Rollen Papier (5gr/m²) mit ca.90cm Länge und 5cm Durchmesser. Angekommen ist ein Paket mit den Maßen 25 cm x 25cm x 1m. Und im Paket... seht selbst: 
Das ist fast ein ganzer "Gelber Sack" voll für Plastikabfälle und ein wenig was für die Papiertonne - damit die nicht zu kurz kommt bei der Fülle an gut gemeinter Versandsicherheit.
Naja vielleicht stand das auch irgendwie in Verbindung mit den landesweiten Hochwassern. Woas mas?

(Die Labels sind ironisch zu sehen) 

Kommentare:

  1. Ist das Folie mit kleinen Luftblasen drin? Dann hätte man einen Abend perfekte Unterhaltung.

    AntwortenLöschen
  2. Manchmal wirklich erstaunlich, wie die sich verkünsteln! Aber ist mir auch schon passiert, dass ein Riesenpaket ankam und eben nur zei Papierrollen drin. Scheint schwierig zu verpacken zu sein. ;-)
    Falls das Luftpolsterfolie ist und du eventuell Pflanzen hast, die im nächsten Winter draußen vor Frost geschützt werden müssen: die eignet sich hervorragend zum "Verpacken"!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen