Herzlich Willkommen


Liebe Besucher !
Euch und allen anderen, die nicht in meiner kleinen Buchbinderwerkstatt vorbeischauen können, habe ich dieses Blog gewidmet.
Ihr findet darin Aktuelles aus meiner Buchbinderei, Momentaufnahmen derzeitiger Restaurierungsarbeiten und was mir sonst noch so alltägliches im Kopf herumschwirrt.

Meine Kursangebote findet Ihr hier: Bubi-Kurse
Viel Spaß beim Stöbern!

Freitag, 7. Juni 2013

Farbenrausch..

...... war das Hauptthema meines allerersten Buchbinderkurses. 
Genau diesem "Rausch" habe ich es zu verdanken, daß über Stunden weder der Ideenreichtum und noch die Kreativität der Kursteilnehmer nachlies und am ersten Tag der Stapel an weißem, einfachen Papier in richtige Kunstobjekte verwandelt wurde:
Man könnte sich das ja auch einrahmen und an die Wand hängen, aber wir wollten mehr und es entstanden am zweiten Tag  *modernen Koperten*, wie ich diese Buchart gerne nenne. 
Hier ein Beispiel: 

 Die Zeit war mit 5 Stunden fast ein wenig knapp berechnet und so scheuchte ich meine lieben Kursteilnehmerinnen im Schnellgang durch diverse Buchbindertechniken ..... und sie haben brav und fleißig mitgemacht. 
Dafür konnten sie ihre Erstlingswerke dann am Abend auch fertig, aber noch leicht feucht und mit Handklemmen und Schraubzwingen eingepresst mit nach Hause nehmen. Aus diesem Grund mangelt es mir momentan auch noch an Aufnahmen der fertigen Werke, denn im Eifer des Gefechts habe ich natürlich das Fotografieren vergessen.
Von zwei Teilnehmerinnen habe ich aber schon Aufnahmen bekommen - der Rest folgt.

Der nächste Kurs findet in den Sommerferien im August oder September statt. Ein genauer Termin steht noch nicht fest, dafür aber das Thema: 
"Ordnungswahn" 
 wir fertigen eine kleine Schachtel und /oder eine Fächermappe.

Kommentare:

  1. Sehr schöne Arbeiten! ich bin mir sicher, daß da alle Kursteilnehmer begeistert waren. Das nächste Mal würden wir aber gerne noch mehr Bilder der entstandenen Schätze sehen! Und vor allem, vom werkeln in der Werkstatt inkl. Kursleitung! ;-))
    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm, die Kursleitung sieht man doch oben rechts im Blog, das muß reichen! *g* .. und wie gesagt, die Zeit war knapp und ein extra Fotograf war nicht erwünscht - zwecks Ablenkung und so.

      Löschen