Herzlich Willkommen


Liebe Besucher !
Euch und allen anderen, die nicht in meiner kleinen Buchbinderwerkstatt vorbeischauen können, habe ich dieses Blog gewidmet.
Ihr findet darin Aktuelles aus meiner Buchbinderei, Momentaufnahmen derzeitiger Restaurierungsarbeiten und was mir sonst noch so alltägliches im Kopf herumschwirrt.

Meine Kursangebote findet Ihr hier: Bubi-Kurse
Viel Spaß beim Stöbern!

Sonntag, 5. Januar 2014

Fängt ja gut an...

... das neue Jahr! 
Mein Sohn Nr. 1 hatte eine neue Idee für ein Kochbuch.
Beispiel:
 Spaghetti Bolognese:
 kreuze das Richtige an:
 Spaghetti:   

  • zerbröseln
  • einfrieren
  • aus der Packung essen
  • in kochendes Salzwasser legen

Zwiebeln: 


  • zertreten
  • aus dem Fenster werfen
  • essen
  • schälen und kleinschneiden

Öl:


  • trinken
  • in einem Topf erhitzen
  • ins WC schütten
  • abfackeln

und so weiter....
Er hat entdeckt, dass Kochen ohne irgendwelche Vorkenntnisse ein neues Hobby  werden könnte.

Kommentare:

  1. :):):) vielen dank für den herzlichen lacher.

    schönen wochenstart,
    sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich finds genial, eine revolutionäre Idee für die Kochbuchbranche ;-)
    Sag ihm doch kichernde Grüße von mir :)
    Frau Liebesluchs

    AntwortenLöschen