Herzlich Willkommen


Liebe Besucher !
Euch und allen anderen, die nicht in meiner kleinen Buchbinderwerkstatt vorbeischauen können, habe ich dieses Blog gewidmet.
Ihr findet darin Aktuelles aus meiner Buchbinderei, Momentaufnahmen derzeitiger Restaurierungsarbeiten und was mir sonst noch so alltägliches im Kopf herumschwirrt.

Meine Kursangebote findet Ihr hier: Bubi-Kurse
Viel Spaß beim Stöbern!

Donnerstag, 21. August 2014

Es wuchert...

... überall um's Haus herum und ich komme mit dem Giesen und Rupfen und Zupfen kaum noch nach. Die Ernte wird dieses Jahr eher gering ausfallen, denn einige, schon mehrfach gezogenen Tomatenkerne haben keine Blüten mehr entwickelt. Manche Früchte sind im Dschungel kaum noch auszumachen:
Egal, hauptsache "grün und blüh":

Topinambur wächst über's Hausdach hinaus:
dafür bleibt die angebliche Riesensonnenblume im dezenten Rahmen:
Rosen mit Hilfe von Kartoffeln zu vermehren endete bis jetzt damit, dass die Kartoffeln ausgetrieben haben, ich aber die Rosenstecklinge in dem Gewirr nicht mehr finden kann (bitte jetzt nicht lachen!). 
Aber auch da blüht was, nett gell :-)
Diese Kräuter habe ich letzte Woche erst gepflanzt und schon sind sie umwuchert:
Passionsblume küsst Fuchsie halb tot:
In dem Buschwerk sitzt auch noch irgendwo die Pfefferminze - kaum sichtbar, aber ich habe sie schon 2x gefunden, gerupft und getrocknet.
Und in diesem Buschwerk sitzt mein Feind:
Ich kämpfe seit dem Frühjahr gegen ihn und werde ihn irgendwann besiegen, denn ich habe die fieseren Waffen!
Hier noch ein, von Touristen heißgeliebtes Motiv von der Hausfront:


Ich gehe davon aus, dass die meisten Touristen wohl bessere Aufnahmen machen können.

Kommentare:

  1. Wunderschön hast dus :-) Toll! Ich musste aufgrund des ständigen Regens gerade vorhin einige Pflanzen von meinem Balkon entfernen... Sumpflandschaft lässt grüßen... Leider :-( Einfach nicht so das beste Jahr für den armen Balkon...

    Liebe Grüße in dein grünes Paradies,
    Lola

    AntwortenLöschen