Herzlich Willkommen


Liebe Besucher !
Euch und allen anderen, die nicht in meiner kleinen Buchbinderwerkstatt vorbeischauen können, habe ich dieses Blog gewidmet.
Ihr findet darin Aktuelles aus meiner Buchbinderei, Momentaufnahmen derzeitiger Restaurierungsarbeiten und was mir sonst noch so alltägliches im Kopf herumschwirrt.

Meine Kursangebote findet Ihr hier: Bubi-Kurse
Viel Spaß beim Stöbern!

Montag, 22. Dezember 2014

Das neue Jahr...

.... hat noch gar nicht begonnen, schon erreichen mich die ersten Aufträge für nächstes Jahr:
Das ist erstmal nur Buchbindearbeit.
Ein einfacher Einband aus Bröselleder bezw. Leinen und musterlosem Buntpapier.
Hier wird' s schon exklusiver:
das ist Schimmel mit Dreck und Bröselpapier. Lecker!

Das nimmt freiwillig kein Ende.
Noch 5-6 Jahre, dann sperr ich die Restaurierung zu..... freiwillig!

Kommentare:

  1. oh ... das scheint nicht gerade einfach zu sein. Ich bewundere deine Kunst.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  2. Danke :-)
    Ich wünsche dir und deinen Lieben auch schöne Weihnachtsfeiertage.
    Lasst es euch gut gehen.

    Herzliche Weihnachtsgrüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  3. Hm, welch Müffel geht von diesen zerbröselnden Archivalien aus, zau-ber-haft. Eine kleine, wirklich feine Nebenkunst der altvorderen Archivare oder Buchbinder war es, die Aktendeckel mit handgeschnittenen, wappenschild-ähnlichen Etiketten zu versehen. Ich hab mal angefangen, Abb. davon zu sammeln und nachzuempfinden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also je nach Zustand des Buches ist der * Müffel* aber manchmal nicht wirklich *zauberhaft*! ;-)

      Löschen