Herzlich Willkommen


Liebe Besucher !
Euch und allen anderen, die nicht in meiner kleinen Buchbinderwerkstatt vorbeischauen können, habe ich dieses Blog gewidmet.
Ihr findet darin Aktuelles aus meiner Buchbinderei, Momentaufnahmen derzeitiger Restaurierungsarbeiten und was mir sonst noch so alltägliches im Kopf herumschwirrt.

Meine Kursangebote findet Ihr hier: Bubi-Kurse
Viel Spaß beim Stöbern!

Samstag, 6. Juni 2015

Kurzurlaub...

... im Blauen Haus.
Mal wieder nach dem Rechten sehen und dabei Fenster lackieren:
 First reparieren (ohne Foto) und Fliederrupfen war angesagt:
Aber natürlich haben wir auch das schöne Wetter genossen:
und haben abends die alten Möbel aufgewärmt ;-):
waren im Nachbarland kurz für Freunde einkaufen:
und sind dann weiter nach Floß auf den schönen jüdischen Friedhof :
Dank intensiver und erfolgreicher Suche nach dem verschollenen Bild
ist nun auch das hauseigene Marterl am Grundstückseck fertig geworden:

Kommentare:

  1. Das sieht ja traumhaft schön aus dort in der Umgebung,richtig romantisch!
    Und was sind es für antike Omasessel??LGKatja

    AntwortenLöschen
  2. Der Sessel im Vordergrund stammt aus der Konkursmasse eines alten Münchner Möbelhauses, wurde als Holzgestell gekauft und dann erst gepolstert...zeitgleich und passend zum Sofa meiner Großmutter (im Hintergrund).

    AntwortenLöschen
  3. Es muss schön sein, so ein "Blaues Haus" zu haben.

    AntwortenLöschen