Herzlich Willkommen


Liebe Besucher !
Euch und allen anderen, die nicht in meiner kleinen Buchbinderwerkstatt vorbeischauen können, habe ich dieses Blog gewidmet.
Ihr findet darin Aktuelles aus meiner Buchbinderei, Momentaufnahmen derzeitiger Restaurierungsarbeiten und was mir sonst noch so alltägliches im Kopf herumschwirrt.

Meine Kursangebote findet Ihr hier: Bubi-Kurse
Viel Spaß beim Stöbern!

Mittwoch, 1. Juli 2015

Schon wieder...



Aber ich will Euch nicht weiter damit quälen und so ist nun ist erstmal wieder Schluss mit Mini und wir schauen uns etwas Größeres an. 
Das da zum Beispiel:


Wie vielleicht mancher schon bemerkt hat, habe ich jedes Jahr meinen ersten Markt, den sog. Kirchweihmarkt in Spielberg/ Gnotzheim im Gasthof Gentner.
Dieser Ort Spielberg hat auch ein Schloss:
und dort wohnte und arbeitete jahrelang ein Bildhauer und seine Frau:
Schon vor dem Schloss erwartet uns ein herrlicher Ausblick zum Hesselberg und in den Schlossgraben, dem sogenannten Figurenfeld:
Viele Figuren und Köpfe dann auch im Innenhof:
Selbst in der kleinen Kapelle hat der Künstler seine Spuren hinterlassen: die hl. Walburga ( rechts unten) war eine seiner Lieblingsheiligen:
Und nun im Schloss selbst,
 das " Königinnenzimmer":
rundherum zahlreiche Figuren und Engelbilder:
Internationalen Ruhm und etliche Kunstpreise hat Herr Steinacker zu Lebzeiten erhalten und nun, da er und seine Frau gestorben sind führt deren Sohn das Schloss als eine Art privates Kunstmuseum weiter.


1 Kommentar:

  1. jetzt musste ich erst mal googeln wo sich Spielberg Gnotzheim eigentlich befindet. Und erstaunt stellte ich fest, dass das ja gleich bei Gunzenhausen ist. Da habe ich wieder was gelernt (und gleich notiert).
    Danke für die vielen schönen Bilder, Informationen und Eindrücke.
    ... und deine Minis gefallen mir auch nach wie vor sehr gut :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen