Herzlich Willkommen


Liebe Besucher !
Euch und allen anderen, die nicht in meiner kleinen Buchbinderwerkstatt vorbeischauen können, habe ich dieses Blog gewidmet.
Ihr findet darin Aktuelles aus meiner Buchbinderei, Momentaufnahmen derzeitiger Restaurierungsarbeiten und was mir sonst noch so alltägliches im Kopf herumschwirrt.

Meine Kursangebote findet Ihr hier: Bubi-Kurse
Viel Spaß beim Stöbern!

Donnerstag, 13. August 2015

Stuhl...

... auf Knie.
Dies war das erste Projekt mit einem 3D- Stift:
Um die Ferienzeit experimentierfreudig zu überstehen hat Frl. Sisyphusina einen 3D- Stift mit kilometerlangen, bunten Drähten aus Plastik geschenkt bekommen.... 
....und ich gebe ihr, natürlich ganz uneigennützig, die Übungsaufträge dazu ;-)

Kommentare:

  1. Das ist ja ein tolles Ding... hab gar nicht mitbekommen, dass man so etwas schon kaufen kann....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Stifte sind schon ne Weile auf dem Markt. Je länger man wartet um so erschwinglicher werden sie ;-)
      Es gibt sie auch in unterschiedlichen Stärken.

      Löschen
  2. Ich warte vor allem, bis es schönere Farben gibt. So leuchtende Grundfarben sind nicht mein Geschmack. Mischen ist ja wohl unmöglich.Oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt schon alle möglichen Farben dafür. Nur selber mischen wird wohl etwas zu aufwändig.

      Löschen